"NACHBAR IN NOT Flüchtlingshilfe Syrien"

Der Konflikt in Syrien erreicht sein siebtes Jahr. Es ist die größte und komplexeste humanitäre Krise in der Welt.
Der ORF und die Stiftung NACHBAR IN NOT bitten erneut um Spenden.
[mehr ]

ORF trauert um Sissy Mayerhoffer

Der ORF trauert um Sissy Mayerhoffer und würdigt ihre Verdienste für einen starken, öffentlich-rechtlichen und sozialen Österreichischen Rundfunk, für den sie als Hauptabteilungsleiterin in den verschiedensten Funktionen sowie ehemalige Kaufmännische Direktorin stets engagierte Mitstreiterin war.
[mehr ]

Informationen zur Spendenabsetzbarkeit ab 1.1.2017

Spendenabsetzbarkeit ab 1.1.2017- einfach automatisch mit Angabe Ihres Namens und Ihres Geburtsdatums!
[mehr ]

Künstlerin Dietlinde Bonnlander vor dem selbstgemachten Gemälde "der Wächter" (c) Bonnlander

Vernissage und Lesung mit Dietlinde Bonnlander "Für Kinder in Not-Kinder im Krieg"

Durch das unermüdliche Engagement der Künstlerin Dietlinde Bonnlander für syrische Flüchtlingskinder konnten insgesamt 17.000,-- an Nachbar in Not gespendet werden.
[mehr ]

Bisher 1 Million Euro Spenden für NACHBAR IN NOT-Hilfe in Afrika

Knapp 4 Wochen nach Start der Aktion haben die Österreicher bisher mehr als 1 Million Euro gespendet, um hungernden Menschen in Afrika zu helfen
[mehr ]

25 Jahre NACHBAR IN NOT - Logo

Ein Vierteljahrhundert weltweite Hilfe durch ORF-Aktion NACHBAR IN NOT

Bundespräsident Van der Bellen empfing ORF, Hilfsorganisationen und diplomatische Vertreter in der Hofburg. Zum 25. Jubiläum der ORF-Aktion "NACHBAR IN NOT" fand ein international besuchter Empfang beim Bundespräsidenten und Schirmherren der Hilfsaktion, Prof. Dr. Alexander Van der Bellen, statt.
[mehr ]

"NACHBAR IN NOT Flüchtlingshilfe Syrien"

Der Konflikt in Syrien erreicht sein sechstes Jahr. Es ist die größte und komplexeste humanitäre Krise in der Welt.
Der ORF und die Stiftung NACHBAR IN NOT bitten erneut um Spenden.
[mehr ]

ORF und NACHBAR IN NOT starteten Hilfsaktion für hungernde Menschen in Afrika

Dürre, Wassermangel, Lebensmittelknappheit: Angesichts der Krise in Afrika und im Jemen ist die Verstärkung der humanitären Hilfeleistung dringend notwendig
[mehr ]