Großspende der ams AG von € 67.000.- an NACHBAR IN NOT

Vorstand ams AG: links CFO Michael Wachsler-Markowitsch und rechts CEO Kirk Laney (Foto: ams AG)

Vorstand ams AG: links CFO Michael Wachsler-Markowitsch und rechts CEO Kirk Laney (Foto: ams AG)

"Jedes große Unternehmen sollte es als seine Pflicht sehen soziale Organisationen zu unterstützen. Die ams AG ist Mitglied es Global Compact der Vereinten Nationen und soziale Verantwortung zu übernehmen, ist Teil unserer Firmenkultur. Wir hoffen mit unsere Spende an Nachbar in Not den Menschen in Bosnien, die zum Teil alles durch die schreckliche Flutkatastrophe verloren haben, zumindest eine kleine Hilfestellung zu geben. Eine weitere Spende von € 33.000 ging an die Gemeinde Bajina Basta in Bosnien," erklärt Michael Wachsler-Markowitsch, Finanzvorstand der ams AG.