Spendensammelaktion der Steirerstuben

Wer rasch hilft, hilft doppelt - unter diesem Motto wanderte die "Nachbar in Not" - Spendenbox bei der Wiedereröffnung des Wiener Traditionsrestaurants Steirerstuben (1050 Wien) in der Runde der zahlreich erschienenen Gäste.

Dr. Reinhard Badegruber, Dr. Susanne Biowski, Mag. Günter Soukup und Martin Wresnig. (v.l.n.r.)
( Bild: Steirerstuben)

Dr. Reinhard Badegruber, Dr. Susanne Biowski, Mag. Günter Soukup und Martin Wresnig halten gemeinsam eine Spendenbox von Nachbar in Not. (v.l.n.r.) ( Bild: Steirerstuben)

Das Ergebnis der "Blitzaktion" konnte sich sehen lassen.

1.195 Euro wurden für die '"Nachbar in Not"-Flüchtlingshilfe Syrien' stellvertretend an ORF Landesstudio Wien - Redakteur Dr. Reinhardt Badegruber vom Steirerstuben Betreiber Mag. Günter Soukup, dessen Küchenchef Martin Wresnig sowie Dr. Susanne Biowski übergeben. „Gastronomische Leckerbissen mit einer guten Tat verbinden zu können bildet eine perfekte Symbiose,“ freut sich die Präsidentin der österreichischen Internistengesellschaft.